Back to the top

Termine für den WALK IN:

26.2.2019 / 11:00Uhr – 19:00Uhr (letzte Kundenannahme 18:00Uhr)

26.3.2019/ 11:00Uhr – 19:00Uhr (letzte Kundenannahme 18:00Uhr)

  • Personalausweis bereit halten
  •  Die Kosten für die Tattoositzung legt der Tätowierer fest                          (Vr-Bank + Sparkasse befindet sich unmittelbar in der Nähe unseres Studios)
  • Jugendliche ab 17 Jahren nur in Begleitung des Erziehungsberechtigten
  • Motivwunsch bitte im Vorfeld festlegen
  • Motive Größe : max 10 cm x 10 cm
  • Zeit : max 1,5 h
  • Schriftzüge bis max 1,5 h
  • Die besprochenen Kosten für das Tattoos, muss direkt nach der Sitzung entrichtet werden

 

Wir freuen uns auf Euch

euer Tattoobobby-team

 

Da unsere Piercerin Anna sich Arbeitstechnisch weiterentwickeln möchten, legt sie diesbezüglich eine Pause ein und möchte ihren neuen Projekt etwas mehr Aufmerksamkeit widmen. Daher wird sie nur noch an Specials die Nadel schwingen. Natürlich auch zu Special Preisen.;-)

Wir bitten daher um Verständnis. Der Verkauf von Aufsätzen / Stäbe / Plugs / Tunnels / Pflege (auf für Tattoos) findet ganz normal statt .

SCHMUCKVERKAUF  :Solange der Vorrat reicht.

Piercingstipp: Wild & Care (Erlangen)

 

TERMINVERGABE   2019 / 2020

Tattoobobby / 91315 Höchstadt an der Aisch / Kirchgasse 2

Terminanfragen bitte an den speziellen Aufgelisteten Tagen an   

        ———————–  Info@Tattoobobby.de  ————————

WICHTIGES ZUR PERSÖNLICHEN TEMINVERGABE

  • Bitte Personalausweis sowie eine Anzahlung für Halbtagssitzungen von mind. 100,-€ – und / oder Ganztagessitzungen von mind. 200,-€ mitbringen.
  • Bei schwerwiegenden Erkrankungen (Haut, Organische ect.)  :  Attest des behandelnden Arztes vorzeigen
  • Minderjährige / Menschen mit Beeinträchtigung  :  / Eltern / Betreuer (falls nötig) / Vormund (falls nötig)
  • Die Kosten der besprochen Tätowierung legt nur der Tätowierer fest
  • Es werden nur Kostenanfragen via E-Mail (Info@Tattoobobby.de) , Facebook (Tattoobobby) oder Instagram (Tattoo_Bobby_) bearbeitet und beantwortet.
  •  Der Tätowierer behält sich das Recht vor die Anzahlung als Ausfallsentschädigung einzubehalten , insofern der Kunde nicht mind 3 Tage vor den Termin via E-Mail / Instagram / Facebook / Telefon /Persönlich abgesagt hat.

Bitte beachtet VOR dem Termin :

  • geduscht zum Termin zu kommen
  • Die gewünscht Motivstelle NICHT im Vorfeld rasieren (Rasierpickelgefahr)
  • Vorher eine Mahlzet zu sich zu nehmen
  • Kein Alkohol 24 h VOR und NACH der Tattoositzung zu sich zu nehmen
  • Falls Medikamenteneinnahme – bitte mit den Arzt abklären – einige Medikamente müssen VOR der Tattoositzung abgesetzt werden !
  • Nehmt euch eine kleine Stärkung für kurze Pausen mit
  • Kommt ausgeschlafen zum Termin
  • Nehmt euch (wenn nötig)  ggf. einen Tag ,nach der Sitzung, von der Arbeit frei (große Projekte)
  • Bedenkt das ihr mind. 3 Wochen NICHT mit dem Tattoo in die Sonne dürft

 

Termine für den WALK IN:

26.2.2019 / 11:00Uhr – 19:00Uhr (letzte Kundenannahme 18:00Uhr)

26.3.2019/ 11:00Uhr – 19:00Uhr (letzte Kundenannahme 18:00Uhr)

  •  Die Kosten für die Tattoositzung legt der Tätowierer fest
  • Jugendliche ab 17 Jahren nur in Begleitung des Erziehungsberechtigten
  • Motivwunsch bitte im Vorfeld festlegen
  • Motive Größe : max 10 cm x 10 cm
  • Zeit : max 1,5 h
  • Schriftzüge bis max 1,5 h
  • Die besprochenen Kosten für das Tattoos, muss direkt nach der Sitzung entrichtet werden

 

Wir freuen uns auf Euch

euer Tattoobobby-team

 

Für April 2019/ Mai 2019 / Juni 2019 / – per E-Mail 04.03.2019 – 08.03.2019

Persönlich im Studio : 08.03.2019 von 12:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Für Juli 2019 / August 2019 / September 2019 / –  per E-Mail : 17.06.2019 – 21.06.2019

Persönlich im Studio : 21.06.2019 von 12:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Für Oktober 2019/ November 2019 / Dezember 2019/ per E-Mail : 09.09.2019 – 13.09.2019

Persönlich im Studio : 13.09.2019 von 12:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Für Januar 2020 / Februar 2020 / März 2020 / per E-Mail 16.12.2019 – 20.12.2019

Persönlich im Studio : 20.12.2019 von 12:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Achtung : Keine Kartenzahlung möglich! Anzahlung mind. 100,-€

 

      Liebe Grüße Euer Tattoobobby-Team

 

Wir bei Horror-Tattoos !

Wir fühlen uns sehr geehrt das unser kleines Studio die Chance bekommen hat, im TV mitzuwirken UND vorallem um Menschen zu helfen, die leider an wahnsinnig schlechte Tätowierer gelangt sind! Anna und Chris sind die Tattoo-Richter dieser Show und checken die richtig verpfuschten Tattoos ab. Peggy Lou, Alexander Kroll und Randy Engelhard begleiten ebenfalls die Show denn DIESE TOP ART ARTISTS retten genau DIESE Leute.

,, Ich selbst bin überwältigt von dieser Chance die wir bekommen haben. Dies zeigt uns ganz klar , das wir unsere Arbeit richtig gut machen! “ (Anna-Katharina Alt)

 

Es ist eine große Ehre für uns das wir als Teil bei Horror Tattoos  – Deutschland wir retten deine Haut vertreten sein dürfen. Danke an die Produzenten dieser Show (Heike & Norbert Güldenpfennig – GuelfenpfennigTV) die uns endeckt und gleich unsere Anna an die Tür gestellt haben . Denn da gehört sie auch hin –  zu dieser Show und zu dieser Crew .

Sie nennen sich selber ,,DREAMTEAM “ und dies wird auch offensichtlich wenn man die neue Staffel von Horror Tattoos- Deutschland wir retten deine Haut – anschaut. Ein herzlicher und chaotischer Mix der sich nicht besser hätte ergänzen können!

 

Chris van Core & Anna-Katharina Alt : TATTOO RICHTER

Randy Engelhard , Alexander Kroll & Peggy Lou : PROF. TATTOOARTISTEN

Liebe Kundschaft, 
Aufgrund der vielen Terminanfragen, legen wir einen TERMIN-STOP ein!
Um die Wartezeiten zu verkürzen und es unseren Kunden so angenehm wie möglich zu machen (um Tattoositzungen nicht ständig unterbrechen zu müssen) , haben wir uns nun doch letztendlich für die Terminvergabe ,,Quartalsweise‘‘ entschieden.
Da wir uns ebenfalls gerne im Stilbereich, Realistic‘‘ sowie ,,Black and Grey‘‘ weiterentwickeln möchten, behalten wir uns die Auswahl der Motive vor und bitten deshalb um Verständnis.

WIE LÄUFT DAS AB?
Ab 10.9.2018 (0:00Uhr) bis einschließlich 14.9.2018 (0:00 Uhr) habt ihr die Möglichkeit uns eine E-Mail an Info@Tattoobobby.de mit eurem Tattoo Wünschen zu schreiben. (Motiv, Größe, Körperstelle, etc.).

Das Formular dazu findet Ihr hier angehängt. Weiteres folgt dann per E-Mail. Wir berücksichtigen jede einzelne E-Mail und bitten daher um Verständnis, wenn die Rückantwort etwas länger dauert. 

Terminvergaben in unserem Studio findet am
14.9.2018 / in Höchstadt an der Aisch / Kirchgasse 2 /von 12:00-17:00 Uhr statt !

Es werden KEINE Termine außerhalb der festen Terminvereinbarungstage vergeben!

>>      >>>          Terminvergabe Formular – Tattoobobby          <<<      <<<

Bitte dieses Formular ausfüllen und uns zwischen dem 10.9.18 und 14.9.18 zusenden.

Durch „SENDEN der E-Mail“ akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erkennen an, dass Ihre Daten zur Auftragsbearbeitung gespeichert werden.

Tattoobobby auf der Tattoo Expo Nürnberg

Hallo Leute am 6. und 7. Mai 2017 ist es soweit Tattoobobby goes to 3.Tattoo Expo Nürnberg

Samstag 11 – 23 Uhr

Sonntag 11 – 20  Uhr

Arena Nürnberger Versicherung

Sichert euch 20 % auf euren nächsten Termin

Wir sammeln Spenden für das Kinderhospiz Mitteldeutschland und haben ein Selfie Eye dabei damit könnt Ihr direkt Fotos von der Messe machen ausdrucken oder auf eure Facebook Pinnwand posten.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch

Euer Team von Tattoobobby

Piercing-Trends 2017

Welche modernen, neuen Body-Piercings dürfen es ein? 2017 hast Du eine große Auswahl! Einige der Piercing-Arten kommen Dir sicher noch als beliebte Piercing-Trends 2016 bekannt vor. Aufgepasst, vielleicht ist ja etwas für Dich dabei:

 

  1. Das Septum

 

Zoe Kravitz, FKA Twigs und viele andere Stars haben das Septum zu ihrem Markenzeichen erklärt. Kaum ein anderes Piercing wurde im vergangenen Jahr so gehypt wie der mittig sitzende Nasenring. Das Schöne: Du hast viel Gestaltungsraum: Ein Ring mit Kugel, ein durchgängiger Ring ohne Schnickschnack, einer mit mehreren Gliedern und kleinen Strass-Verzierungen… die Nase wird auch 2017 zum Eyecatcher! Zu diesem Trend-Piercing sehen jetzt übrigens auch Stecker und Ringe in femininen Roségold schön aus.

 

  1. Das Smiley-Piercing

 

Das Smiley-Piercing kennt man auch unter dem Namen Lippenbändchenpiercing. Hierbei wird ein Ring durch das Frenulum, so der Fachbegriff für das Lippenbändchen, das die Oberlippe mittig mit dem Zahnfleisch verbindet, gestochen. Das dünne Stück Haut, das aus Schleimhautgewebe besteht, ist relativ stabil und heilt gut ab. Im Moment sieht man das Piercing überall, unter dem Hashtag #smileypiercing gibt es auf Instagram schon rund 68.000 Einträge. Vor dem gehypten Piercing warnen Zahnärzte jedoch: Das Metall des Piercings kann auf Dauer die Zähne beschädigen.

 

  1. Das Medusa-Piercing

 

Ebenfalls im Trend ist das Medusa-Piercing, das am Philtrum sitzt, also der kleinen Vertiefung zwischen Oberlippe und Nase. Meist kommt es in Form einer einfachen, kleinen Kugel daher. Auch hier zeichnet sich der Trend auf Plattformen wie Instagram ab. Fast 150.000 Einträge gibt es bereits unter dem Hashtag #medusapiercing.

 

  1. Das Nippelpiercing

 

Na holla! Auch das Nippelpiercing kehrt als Trend 2017 zurück. Popstar Rihanna präsentierte ihres bereits eindrucksvoll in einem transparenten Outfit, das tiefe Einblicke auf das gute Stück gewährte. Auch Model Kendall Jenner wurde schon mit einem solchen gesichtet, mehr oder weniger subtil unter einem hautengen Kleid.

 

 

  1. Kleine Flesh-Tunnel-Piercings

 

Flesh Tunnel sieht man tatsächlich jetzt schon öfter – und das nicht nur an männlichen Ohren, sondern auch bei uns Frauen. Die gedehnten Ohrlöcher sind ebenso ein angesagter Piercing-Trend, jedoch musst Du 2017 Deine Ohren nicht überstrapazieren. Statt die Ohrlöcher nämlich extrem weit zu dehnen, sodass Du einen riesigen Plug oder Tunnel einsetzen kannst, ist die dezente, nur wenig gedehnte Variante von bis zu 20 mm jetzt gefragt. So kannst Du das Piercing auch mal herausnehmen, ohne dass Dein Ohrloch komplett ausgeleiert herunterhängt.

 

  1. Mehrfache Ohrpiercings

 

Besonders angesagt sind außerdem Ohrpiercings – und davon solltest Du möglichst nicht gerade wenige haben. Je mehr, desto besser! Vom Helix am Knorpelgewebe der Ohrkante über das Conch-Piercing, das durch die innere und äußere Ohrmuschel gestochen wird, bis hin zum Tragus am Knorpelfortsatz vor dem Gehöreingang – ein einfacher Ohrring ist längst nicht mehr genug.

  1. Das Inner-Conch-Piercing

 

Setze 2017 Deine Ohrmuschel in Szene! Das Conch-Piercing wird mitten durch den Knorpel in Deiner Ohrmuschel gestochen, wodurch es definitiv zum Hingucker neben klassischen Ohrpiercings am Rand des Ohrs und am Ohrläppchen wird. Das Inner-Conch-Piercing lässt sich aber auch prima als Trend-Piercing zu anderen Ohrpiercings kombinieren. Besonders schön zur Geltung kommt es mit glitzernden Steckern.

  1. Das Daith Piercing

 

Hast Du noch nie von diesem schönen Piercing gehört? Begegnet ist es Dir aber sicher schon mal! Beim Daith-Piercing wird die Knorpelwindung des Ohrs über dem Gehörgang durchgestochen.

©Tattoobobby 2019 - Webseite erstellt von Pagale Marketing